Sie befinden sich hier: Startseite
Artikel für Aktuelles/Startseite

Einschulung 2024

Anmeldeaufforderung zur Aufnahme in den Grundschulen Erdeborn, Röblingen am See und Wansleben am See.

Alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2024 das 6. Lebensjahr vollenden, werden mit Beginn des folgenden Schuljahres schulpflichtig und sind zum Schulbesuch anzumelden.

Kinder, die bis zum 30. Juni 2024 das 5. Lebensjahr vollendet haben, können vorzeitig eingeschult werden. Vorzeitig angemeldete Kinder werden mit der Aufnahme in die Grundschule schulpflichtig. 

Für Kinder, die Leistungen der Eingliederungshilfe nach § 53 des zwölften Buches Sozialhilfegesetzbuch - Sozialhilfe - erhalten, kann in Einzelfällen die Schulpflicht einmal um 1 Jahr verschoben werden. Die Personensorgeberechtigten können die Verschiebung der Schulpflicht über die Grundschule beim Landesschulamt beantragen. Die Grundschule meldet dem Kinder- und Jugendärztlichen Dienst des zuständigen Gesundheitsamtes und dem Landesschulamt die angemeldeten Kinder. 

Kinder werden in die Grundschule eingeschult, in deren Schulbezirk sie wohnen.

Soll ein Kind eine Grundschule besuchen, die sich außerhalb des festgelegten Einzugsbereiches der nach dem Hauptwohnsitz zuständigen öffentlichen Grundschule befindet, stellen die Eltern einen Antrag auf Ausnahme. Der Antrag wird an das Landesschulamt weitergeleitet. Über Ausnahmen entscheidet das Landesverwaltungsamt.

Wir bitten Sie, die Anmeldung bis zum 28. Februar 2023 mit Ihrem Kind vorzunehmen.

Das anzumeldende Kind ist von den Personensorgeberechtigten persönlich vorzustellen. Dazu werden benötigt:

Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch
Daten der Personensorgeberechtigten
Name und Anschrift der Kindertageseinrichtung
 

Anmeldetermine:

Grundschule Erdeborn, Denkmalplatz 1, Tel. Nr.: 034774/20576

Schulbezirk der Ortsteile Aseleben, Erdeborn, Hornburg, Lüttchendorf, Seeburg der Einheitsgemeinde Seegebiet Mansfelder Land

13.02.2023 in der Zeit von 12:00 Uhr - 14:00 Uhr und 14.02.2023 in der Zeit von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr 

In Ausnahmefällen können die Eltern auf telefonische Anfrage einen weiteren Termin erhalten.

 

Grundschule Röblingen am See, Große Seestr. 6, Tel. Nr.: 034774/20481

Schulbezirk der Ortsteile Röblingen am See, Stedten

14.02.2023 in der Zeit von 13:30 Uhr - 16:30 Uhr und 15.02.2023 in der Zeit von 13:30 Uhr - 16:00 Uhr 

In Ausnahmefällen können die Eltern auf telefonische Anfrage einen weiteren Termin erhalten.

 

Grundschule Wansleben am See, Verbindungsstr. 1, Tel. Nr.: 034601/26326

Schulbezirk der Ortsteile Amsdorf, Dederstedt, Neehausen, Wansleben am See

13.02.2023 in der Zeit von 13:15 Uhr - 16:00 Uhr und 14.02.2023 in der Zeit von 13:15 Uhr - 16:00 Uhr 

In Ausnahmefällen können die Eltern auf telefonische Anfrage einen weiteren Termin erhalten.

© Heike Dockhorn E-Mail

Zurück

Gemeindeverwaltung

Pfarrstraße 8
06317 Seegebiet Mansfelder Land
OT Röblingen am See

Telefon: 034774 4 44 - 0
Telefax: 034774 4 44 - 50

E-Mail an die Verwaltung

Sprechzeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag:

09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag:

09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr