Sie befinden sich hier: Startseite
Artikel für Aktuelles/Startseite

Aufruf - Straßenreinigung in der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land

Aufruf - Straßenreinigung in der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land

Das Frühjahr schreitet mit großen Schritten voran. Das Ordnungsamt nimmt den Beginn des Frühlings zum Anlass, alle Grundstückseigentümer daran zu erinnern, dass sie ihrer Straßenreinigungspflicht nachkommen.

Die Straßenreinigung ist eine „öffentlich-rechtliche Pflicht“. Sie dient der Verkehrssicherheit und trägt dazu bei, ein sauberes Ortsbild zu erhalten. So wird die Lebensqualität aller Bürger, die in der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land leben und arbeiten gesichert. Die Pflicht zur Straßenreinigung ist in der Satzung der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land über die Straßenreinigung und des Winterdienstes geregelt. Die Reinigung ist einmal wöchentlich durchzuführen, soweit nicht besondere Verunreinigungen eine erneute Reinigung erfordern. Zur Straßenreinigung gehören auch die Beseitigung von Unkraut, Laub, Papier, Schmutz und sonstiger Unrat. Dies trifft für bebaute und unbebaute Grundstücke gleichermaßen zu. Vorsorglich weisen wir daraufhin, dass Zuwiderhandlungen gegen die Satzung eine Ordnungswidrigkeit darstellt und mit einer Geldbuße geahndet werden kann. Wir appellieren deshalb Gehwege und Rinnsteine zu reinigen und von Unkrautbewuchs freizuhalten.

Gleichzeitig bedanken wir uns bei allen, die dieser Aufgabe bisher regelmäßig und pflichtbewusst nachgekommen sind.
Ordnungsamt der Gemeinde

© Heike Dockhorn E-Mail

Zurück

Gemeindeverwaltung

Pfarrstraße 8
06317 Seegebiet Mansfelder Land
OT Röblingen am See

Telefon: 034774 4 44 - 0
Telefax: 034774 4 44 - 50

E-Mail an die Verwaltung

Sprechzeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag:

09:00 - 12:00 Uhr &
13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag:

09:00 - 12:00 Uhr &
13:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr